Impressum / AGBs und Widerrufs-Recht 

Jennifer Lay Einzelunternehmen  |  Tante ÄNNi Stoffladen

Im Teichert 110a  |  56076 Koblenz (Ehrenbreitstein)

UStID: DE291775904  |  Steuernummer: 22/102/30693

Email: info@tante-aenni-stoffladen.de  |  Telefon: 0261/91486777

Facebook Fanpage: https://www.facebook.com/tante.aenni

DaWanda Shop:  http://de.dawanda.com/shop/Tante-AeNNi-Stoffe

Inhaltlich verantwortlich: Jennifer Lay 

Bankverbindung

Bank: Sparkasse Koblenz

Kontoinhaber: Jennifer Lay Einzelunternehmen

IBAN: DE84 5705 0120 0102 9526 29

BIC: MALADE51KOB

Sonstiges

Für die Inhalte von Links und Weiterleitungen übernehmen wir keine Haftung! 

Fotoquellen zum Teil: fotolia.de

 

AGBs  

Jennifer Lay  Einzelunternehmen | Tante ÄNNi Stoffladen

 

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich
(1) Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Jennifer Lay und den Verbrauchern und Unternehmern, die das Internetangebot nutzen (im Folgenden “Käufer” genannt). Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 2 Vertragsschluss
(1) Die Angebote von Jennifer Lay im Online-Shop stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Käufer dar, die Waren zu bestellen oder Dienstleistungen in Auftrag zu geben.
(2) Durch die Bestellung des gewünschten Kaufgegenstands im Internet gibt der Käufer ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

§ 3 Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug
(1) Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorkasse, Barzahlung, PayPal, auf Rechnung (nur bei Stammkunden). Jennifer Lay behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen.
(2) Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Käufer, den Kaufpreis nach Vertragsschluss binnen 7 Tagen zu zahlen.
(3) Befindet sich der Käufer im Zahlungsverzug, hat er währenddessen jede Fahrlässigkeit zu vertreten.

§ 4 Lieferung
(1) Die Lieferung erfolgt durch Sendung des Kaufgegenstands an die vom Käufer mitgeteilte Adresse. Soweit Lieferung gegen Vorkasse vereinbart ist, beträgt die Lieferfrist laut Artikelbeschreibung 1-3 Werktage nach Erhalt des Kaufpreises.
(2) Die Kosten für den Versand innerhalb Deutschlands betragen je nach Artikelanzahl, -größe und -gewicht zwischen 1,75EUR - 7,50 Euro. Jedoch nie über 7,50EUR hinaus (innerhalb Deutschland). In andere Länder sind die Versandkosten vorher anzufragen. Die Kosten sind vom Käufer zu tragen. Wenn der Käufer eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen.
(3) Erwirbt der Käufer den Kaufgegenstand für seine gewerbliche oder berufliche Tätigkeit, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung des Kaufgegenstands auf ihn über, sobald Jennifer Lay den Kaufgegenstand dem zur Versendung bestimmten Unternehmen/Person ausgeliefert hat.

§ 5 Eigentumsvorbehalt
Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Jennifer Lay Einzelunternehmung.

§ 6 Preise
Der im jeweiligen Angebot angegebene Preis für den Kaufgegenstand versteht sich als Endpreis (inkl. Mehrwertsteuer). Der Preis umfasst nicht die Versand- und Verpackungskosten.

§ 7 Rücktritt
(1) Jennifer Lay ist berechtigt, vom Vertrag auch hinsichtlich eines noch offenen Teils der Lieferung oder Leistung zurückzutreten.
(2) Unbeschadet etwaiger Schadenersatzansprüche sind im Falle des Teilrücktritts bereits erbrachte Teilleistungen vertragsgemäß abzurechnen und zu bezahlen.

§ 8 Übernahme von Rücksendekosten durch den Käufer
Die Kaufvertragsparteien vereinbaren für den Fall der Ausübung des Widerrufsrechts, dass der Käufer die regelmäßigen Kosten der Rücksendung trägt, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Käufer bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.

§ 9 Urheberrecht
Die Gestaltung der Seiten unseres Shops sowie insbesondere die darin enthaltenen Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne unsere ausdrückliche, schriftliche Genehmigung nicht zur Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung genutzt oder nachgeahmt werden. Die Nutzung der Produktfotos ist auch nicht zum Zwecke des privaten Weiterverkaufs der Ware erlaubt.

§ 10 Gerichtsstand, Anwendbares Recht
(1) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§ 11 Verschiedenes
(1) Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Urheberrecht, Nutzungsrecht © Tante ÄNNi, Jennifer Lay
Veröffentlichung, Vervielfältigung, sowie Nachahmung der Artikel sind nur mit schriftlicher Genehmigung erlaubt.

 

Widerrufsrecht
 

Als Verbraucher können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen nur mit Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail), telefonisch oder durch Rücksendung der Sache (mit Angaben der Gründe!) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der letzten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit §1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Jennifer Lay

Im Teichert 110a

56076 Koblenz

 

E-Mail: info@tante-aenni-stoffladen.de
Telefon: 0261/91486777

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.